COOLSERV

der clevere Kühlturm zum Kühlen, Lagern und Bereitstellen von portionierten Speisen

Wo ist der Coolserv einsetzbar?

Besonders für die Speisenverteilung am Band im Krankenhaus und Seniorenheimen, Vorratshaltung bei Mensen, Gemeinschaftsverpflegung und Betriebsrestaurants.

 

Wie funktioniert Coolserv - der Kühlturm?

Die Kühlung erfolgt mit einem wirksamen Kalt-Umluft-Schleierprinzip.

Die Luft wird durch 2 Lüfter im Bereich des Innenraums angesaugt, über einen beschichteten Verdampfer gedrückt und mittels Luftleitblechen an der Geräte-rückwand nach oben transportiert.

Diese Luftleitbleche sind mit Öffnungen versehen, um eine optimale gleichmäßige Kaltluftverteilung in jeder Etage zu bringen.

Ein Teil der Kaltluft wird im Deckenbereich nach vorne geführt und über einen Schlitz vor den Produkten als Kaltluftvorhang nach unten ausgeblasen.

Im unteren Bereich, über der Verdampferwanne, wird bedienungsseitig vorne die Luft  angesaugt über den Verdampfer geführt und dem Kältekreislauf wieder zugeführt.

 

Welche Vorteile bringt Ihnen der Coolserv?

Übersichtliche Anordnung der Produkte

Hohe Lagerkapazität und Bereitstellung von unterschiedlichen Speisen 

Ergonomisch günstige Entnahmehöhe

Durch gezielte Luftschleierkühlung erheblich geringerer Energieverbrauch gegenüber offenen Kühlhochschränken. ( geringerer Kälteverlust )

Zugfreies Arbeiten vor der Kühlung – keine Erkältungsgefahr für das Personal.

Erheblich geringerer Handlingsaufwand durch den Einsatz üblicher und serien-mäßiger GN-Bleche oder Euronorm-Tabletts anstelle der Verwendung von sperrigen Geschirrkörben 500 x 500 mm.

Variabler Einsatzort durch fahrbare Ausführung.

Die Speisen werden aus hygienischen Gründen oberhalb des kritischen unhygienischen Fußbodenbereichs vorgehalten.

Energieeinsparung beim Spülen, da geringerer Spülraumbedarf als bei der Verwendung von Geschirrkörben.

Erheblich geringerer Lagerplatz durch Stapeln der GN- bzw. EN-Blechen gegenüber Geschirrkörben.

Bis zu 50% geringerer Raumbedarf an Stellflächen und Bewegungsraum zum Rangieren gegenüber fahrbaren gekühlten Korbstaplern am Verteilband Einfache und leichte Reinigung und hohe Hygienesicherheit durch einen nach oben schwenk- und arretierbaren Umluftverdampfer sowie glatte großflächige Flächen.

Der Innenraum kann mit fließendem Wasser ausgespült werden.

Kühlraum durch stabilen Rollladen verschließbar, keine offenstehenden Türen, verbunden mit einer Reduzierung der Unfallgefahr da nichts übersteht.

Durch den arretierbaren Rollladen kann die Entnahmeöffnung bedarfsgerecht eingestellt werden.

 

Fassungsvermögen

Gesamtkapazität: 20 x Gastro-Norm 1/1 oder 20 x Euronorm Tabletts ohne Umbau

Fassungsvermögen am Beispiel: 240 Schalen 110x110x30 mm incl. Deckel

Flexibel – ohne Umbau ist der Einsatz von Euronorm oder Gastro-Normtabletts möglich – sogar gemischt

 

Bauweise und Konstruktion

Fahrbare Ausführung Rollendurchmesser 150 mm zum  leichten Schieben

Gerät steckerfertig, mit Spiralkabel und Stecker sowie Einhängevorrichtung für das Kabel

Außen und Innenverkleidung komplett aus CNS gem. DIN 1.4301

Vorne stabiler Rollladen aus stranggepresstem Aluminium, welcher auch bei  Fahrzeugen eingesetzt wird

Kühlturm  mit vierseitigem Rammschutz

Glatte Außenflächen – dadurch leicht Reinigung

Verkleidungsbleche ohne Werkzeug abnehmbar – leichter Zugang

Robuste verschweißte Unterkonstruktion dadurch besonders stabil

Durch untergebaute Kältemaschine mit tiefen Schwerpunkt nicht kopflastig

Auflagewinkel bedarfsgerecht auf verschiedenen Höhen verstellbar

Eingebaute blendfreie Beleuchtung zur übersichtlichen Ausleuchtung des Kühlraums

Kühlung mit elektronischer Regelung, automatischer Abtauung und Tauwasserverdunstung

Tauwasserbehälter mit zusätzlichem separatem Ablaufhahn für das Reinigungswasser beim Ausspülen des Verdampferraums  

Installationsfach des Kühlturms vierseitig glatt geschlossen, so dass keine Spritz- oder Reinigungswasser unmittelbar in die Gerätetechnik eindringen kann.

 

Technische Daten

Anschlusswert:               230 Volt / 0,900 kW

Kälteleistung:                 1100 Watt –10°VT

Kältemittel:                    R-134a

Temperaturbereich:        +3°C bis + 12°C UT 28°C

Maße:                           900x750x1850mm

Schalldruckpegel:            53 dp(A) bei 5 mtr.

Winkelabstand:               65 mm

Fassungsvermögen:         2x10 Auflagewinkel

Gehäuse:                       komplett CNS DIN 1.4301

Typ:                             Coolserv Kühlturm KT2 Kombi für GN und EN

Ausführung:                   CE-Konform gem. EG-Richtlinie 73/23/EWG und 89/336/EWG

Hygienesicherheit            gem. HACCP

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok